Neustadt-Dosse rüstet sich für das CSI

Das CSI Neustadt-Dosse bietet internationalen Springsport pur. (Foto: Stefan Lafrentz)
Internationaler Jahresauftakt – CSI Neustadt-Dosse
17. Dezember 2014
CSI Neustadt-Dosse erster Schritt in Richtung USA
6. Januar 2015
Alle anzeigen

Neustadt-Dosse rüstet sich für das CSI

Neustadt/Dosse – Die Vorbereitung für das CSI Neustadt-Dosse in der Graf von Lindenau-Halle vom 8. – 11. Januar geht in die „heiße Phase“. Um den Pferden aus ganz Europa ein Quartier internationalen Standards zu bieten, werden Boxen freigemacht und aufgebaut. Die Böden in den beiden Reithallen werden überarbeitet, Banden aufgehängt und die Ausstellung vorbereitet. Lichttraversen unter dem Hallendach, die Beschallung, die Verwaltungsräume – einfach alles wird geprüft und vorbereitet für das erste internationale Reitturnier 2015.

Und darauf dürfen sich die Pferdesportfans in der Tat freuen. Mit Nisse Lüneburg (Hetlingen), Andre Thieme (Plau), Holger Wulschner, (Groß Viegeln), Thomas Kleis (Gadebusch) und Sören von Rönne (Neuendeich) sind gleich fünf Derbysieger beim CSI dabei. Ein Neu-Österreicher mischt zudem mit und zählt durchaus zu den Favoriten etwa für den Preis der Deutschen Kreditbank AG und den Großen Preis von Lübzer: Max Kühner, in München geboren und aufgewachsen und in Starnberg beheimatet, wechselte erst vor wenigen Wochen die Nationalität und startet nun für das Alpenland. Großbritannien ist mit dem Wahl-Schleswig-Holsteiner Christopher Frazer vertreten und mit Ben Talbot. Letzterer reitet nicht nur international, er machte bis vor einigen Jahren auch erfolgreich Musik mit der britischen Band Dakota.

Aus Schweden reist einer der besten jüngeren Springreiter des Landes an. Douglas Lindelöw, der bereits 2010 Europameister der Jungen Reiter war und in der Folge viele Große Preise gewann. Aus der Schweiz ist der Routinier Theo Muff dabei und das ganz große Daumendrücken gilt in der Graf von Lindenau-Halle vor allem den Berlin-Brandenburger Reitern beim „Heimspiel“, also z.B. Max-Hilmar Borchert (Menz) oder auch den Lokalmatadoren Laura Strehmel und Martin Wisssenbach (Neustadt-Dosse)….

Tickets für das CSI Neustadt-Dosse 2015 gibt es online unter www.csi-ese.de zu buchen und in der Veranstaltungswoche dann auch in der Graf von Lindenau-Halle an den Tageskassen zu kaufen.